Neue Fahrerlaubnisklassen ab dem 19.01.2013

  • Klasse AM         Zwei- und dreirädrige Kleinkrafträder, vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge bis 45 km/h, max. 50 ccm bzw. 4 kW Nennleistung (Alter 16 Jahre)

 

  • Klasse A1         Krafträder, auch mit Beiwagen, bis 125 ccm, max. 11kW und 0,1 kW/kg, sowie dreirädrige Kfz bis 15 kW (Alter 16 Jahre; Einschluss AM)

 

  • Klasse A2         Krafträder auch mit Beiwagen, bis 35 kW und max. 0,2 kW/kg (Alter 18 Jahre; Einschluss AM, A1)

 

  • Klasse A           Krafträder auch mit Beiwagen (Alter 24 Jahre; Einschluss AM, A1, A2)       

                                 - Dreirädrige Kfz mit mehr als 15 kW (Alter 21 Jahre)

                                 - Bei mind. 2 Jahre Vorbesitz A2 (Alter 20 Jahre)

 

 

  • Klasse B           Kfz bis 3500 kg zG, max. 8 Personen, auch mit Anhänger bis 750 kg zG; zG Zug max.3500 kg, wenn zG Anhänger über 750 kg (Alter 18 Jahre, begleitetes Fahren 17 Jahre*, Einschluss AM, L)

 

  • Klasse B Schlüsselzahl 96     Kfz der Klasse B mit Anhänger über 750 kg zG; zG Zug über 3500 kg, aber nicht über 4250 kg (Alter 18 Jahre, begleitetes Fahren 17 Jahre*, Einschluss AM, L)

 

  • Klasse BE         Kombination aus Kfz der Klasse B und Anhänger; zG Anhänger max. 3500 kg (Alter 18 Jahre, begleitetes Fahren 17 Jahre*, Einschluss AM, L; Vorbesitz Klasse B)

 

  • Klasse C1         Kfz mit einer zG über 3500 kg und max. 7500 kg, auch mit Anhänger bis 750 kg zG (Alter 18 Jahre, Vorbesitz Klasse B)

 

  • Klasse C1E       Kombination aus KfZ der Klasse C1 und Anhänger über 750 kg zG; Kombination aus Kfz der Klasse B und Anhänger mit einer zG über 3500 kg; zg der Kombination jeweils max. 12000 kg (Alter 18 Jahre, Einschluss BE, D1E wenn Fahrer im Besitz von D1, Vorbesitz C1)

 

  • Klasse C            Kfz mit einer zG über 3500 kg, auch mit Anhänger bis 750 kg zG (Alter 21 Jahre, gilt nicht bei BKrFQG, Einschluss C1, Vorbesitz Klasse B)

 

  • Klasse CE          Kombination aus Kfz der Klasse C und Anhänger über 750 kg zG (Alter 21 Jahre, gilt nicht bei BKrFQG, Einschluss BE, C1E, T, D1E bzw. DE wenn Fahrer im Besitz von D1 bzw. D, Vorbesitz Klasse C)

 

  • Klasse D1           Kfz zur Beförderung von mehr als 8 und max. 16 Personen, Länge max. 8m, auch mit Anhänger bis 750 kg zG (Alter 21 Jahre, gilt nicht bei BKrFQG, Vorbesitz Klasse B)

 

  • Klasse D1E         Kombination aus Kfz der Klasse D1 und Anhänger über 750 kg zG (Alter 21 Jahre, gilt nicht bei BKrFQG, Einschluss BE, C1E wenn Fahrer im Besitz von C1, Vorbesitz Klasse D1)

 

  • Klasse D             Kfz zur Beförderung von mehr als 8 Personen, auch mit Anhänger bis 750 kg zG (Alter 24 Jahre, gilt nicht bei BKrFQG, Einschluss D1, Vorbesitz Klasse B)

 

  • Klasse DE            Kombination aus Kfz der Klasse D und Anhänger über 750 kg zG (Alter 24 Jahre, gilt nicht bei BKrFQG, Einschluss BE, D1E, C1E wenn Fahrer im Besitz von C1, Vorbesitz Klasse D)

 

  • Klasse L               Zugmaschinen (Land-/Forstwirtschaft) bis 32 km/h, mit Anhänger bis 25 km/h, Flurförderfahrzeuge (selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler) bis 25 km/h (Alter 16 Jahre)

 

  • Klasse T               Zugmaschinen bis 60 km/h (16 - 18 Jahre 40 km/h), selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis 40 km/h, jeweils nur in Land- und Forstwirtschaft, auch mit Anhänger (Alter 16 Jahre, Einschluss Klasse L)

 

zG = zulässige Gesamtmasse

 

* Bei Teilnahme am begleiteten Fahren und währen der Ausbildung zum Berufskraftfahrer

 

Fahrerlaubnis der Klassen D1, D1E, D, DE, C, CE gelten 5 Jahre, die der Klasse C1 und C1E bis zur Vollendung des 50 Lebensjahres, ab 45 Jahre 5 Jahre.

 

Führerscheine gelten 15 Jahre.

Führerscheine die vor dem 19.01.2013 ausgestellt werden, sind bis zum 19.01.2033 umzutauschen.

 

 

 

Hier finden sie uns

Fahrschule Schoch Gerhard

Augsburgerstraße 17

89312 Günzburg

 

Telefon: +49 8221 4180 Büro

Mobil: +49 172 7308367 Schoch Gerhard

Fax: + 49 8221 368138

 

Bürozeiten

Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 18 Uhr telfonisch 08221/4180

Aktuelles

Neue Homepage online!
Erfahren Sie alles zu unseren Leistungen und unserem Unterricht.

Alle Meldungen

 

 

Der nächste Kurs für Erste Hilfe findet am statt.