Fahrerlaubnis in allen Klassen, Ausbildung und Weiterbildung nach BkrFQG, Ladungssicherung, ADR - Schein und Gabelstabler

 

  • Klasse A 18      Krafträder mit und ohne Beiwagen, > 50 ccm oder bbH > 45 km/h, zunächst beschränkt auf 25 kW (34 PS), Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,16 kW/kg (Alter 18 Jahre, nach zwei Jahren prüfungs- und antragsfreie Aufhebung der Beschränkung, Einschluss  Klasse A1 und M)

 

  • Klasse A25       Krafträder mit und ohne Beiwagen, > 50 ccm oder bbH > 45 km/h; Direkteinstieg in unbegrenzte Klasse A (Alter 25 Jahre) (Einschluss Klasse A18, A1 und M)

 

  • Klasse A1         Leichtkrafträder > 50 ccm, max. 125 ccm, max. 11 kW, bei Fahrern unter 18 Jahren: 80 km/h bbH (Alter 16 Jahre; Einschluss Klasse M)

 

  • Klasse M           zweirädrige Kleinkrafträder (Mopeds/Mokicks) und Fahrräder mit Hilfsmotor max. 50 ccm und max. 45 km/h bbH (Alter 16 Jahre)

 

  • Klasse S           Dreirädrige Kleinkraftfahrzeuge und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge, bbH max. 45 km/h, Fremdzündungsmotoren max. 50 ccm, max. Nutzleistung 4 kW bei anderen Verbrennungsmotoren, max. Nenndauerleistung bei Elektromotoren* (Alter 16 Jahre) (* bei vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen Leermasse auf 350 kg begrenzt, ohne Masse der Batterien im Fall von Elektrofahrzeugen)

 

  • Klasse B           Kfz max. 3500 kg zG, mit Anhänger max. 750 kg zG, max. 8 Sitzplätze außer Führersitz, Kombination aus Zugfahrzeug Klasse B und Anhänger: zG max. 3500 kg, wobei zG Anhänger kleinergleich Leermasse des ziehenden Fahrzeugs (Alter 18 Jahre, begleitetes Fahren mit 17 Jahre) (Grundvoraussetzung für alle anderen Kraftwagenklassen) (Einschluss Klasse L, M und S)

 

  • Klassse BE       Kombination aus Fahrzeug der Klasse B und Anhänger > 750 kg und Kombination, die nicht unter Klasse B fällt (Alter 18 Jahre, begleitetes Fahren mit 17 Jahren, Vorbesitz Klasse B, bei Lkw mit durchgehender Bremse und besttimmten Geländefahrzeugen Anhängelast max. 1,5 fache der zG des ziehenden Fahrzeugs)   

 

 

  • Klasse C           Kfz > 3500 kg zG; max. 8 Sitzplätze außer Führersitz, mit Anhänger max. 750 kg zG (Alter 18 Jahre, Vorbesitz Klasse B, Einschluss Klasse C1) *

 

  • Klasse CE         Kombination aus Fahrzeug der Klasse C und Anhänger > 750 kg zG (Lastzüge und Sattelkraftfahrzeuge; Alter 18 Jahre, Vorbesitz Klasse C, Einschluss: BE, C1E, T sowie D1E bei Vorbesitz D1 und DE bei Vorbesitz D) *

 

  • Klasse C1         Kfz > 3500 kg, aber max. 7500 kg zG, max. 8 Sitzplätze außer Führersitz, mit Anhänger max. 750 kg zG (Alter 18 Jahre, Vorbesitz Klasse B) *

 

  •  Klasse C1E      Kombination aus Fahrzeug der Klasse C1 und Anhänger > 750 kg zG, zG der Kombination max. 12000 kg, zG des Anhängers kleinergleich Leermasse des Zugfahrzeugs (Alter 18 Jahre, Vorbesitz Klasse C1, Einschluss BE, sowie D1E bei Vorbesitz D1)

 

 

  • * Seit 10.09.2009  für Klasse C1, C1E und C/CE Grundqualifikation für gewerbliche Nutzung nötig, danach alle 5 Jahre Weiterbildung

 

 

  • Klasse D           Omnibusse > 8 Sitzplätze außer Führersitz, mit Anhänger max. 750 kg zG (Alter 21 Jahre, Vorbesitz Klasse B, Einschluss D1) **

 

 

  • Klasse DE         Kombination aus Fahrzeug der Klasse D und Anhänger > 750 kg zG (Alter 21 Jahre, Vorbesitz Klasse D, Einschluss BE, D1E, sowie C1E bei Vorbesitz C1) **

 

 

  • Klasse D1         Omnibus max. 16 Sitzplätze außer Führersitz, mit Anhänger max. 750 kg zG (Alter 21 Jahre, Vorbesitz Klasse B) **

 

 

  • Klasse D1E       Kombination aus D1 und Anhänger > 750 kg zG. Bedingungen: zG Anhänger kleinergleich Leermasse des Zugfahrzeugs; zG der Kombination: 12t (Alter 21 Jahre, Vorbesitz Klasse D1, Einschluss BE sowie C1E bei Vorbesitz C1) **

 

 

  • ** Seit 10.09.2008 für Klasse D1/D1E und D/DE Grundqualifikation für gewerbliche Nutzung nötig, danach alle 5 Jahre Weiterbildung

 

 

  • Klasse T           Land- oder forstwirtschaftliche genutzte Zugmachinen bbH max. 60 km/h; wenn Fahrer unter 18 Jahren bbh max. 40 km/h;  Land-oder forstwirtschaftliche genutzte selbstfahrende Arbeitsmaschinen bbH max. 40 km/h (Alter 16 Jahre, Einschluss Klasse L, M, S)

 

 

  • Klasse L           Land- oder forstwirtschaftliche genutzte Zugmaschinen max. 32 km/h bbH; mit Anhänger max. 25 km/h; selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler und andere Flurförderfahrzeuge (auch mit Anhänger) mit bbH max. 25 km/h (Alter 16 Jahre)

 

 

  • Mofa und "Personaltransporter"  hierfür ist eine Prüfbescheinigung erforderlich.

           Merkmale eines Mofas: Höchstgeschwindigkeit 25 km/h, Einsitzig und                Einspurig

 

 

  • Berufskraftfahrerqualifikation       ( Vorbereitung auf die IHK - Prüfung)

                                                           (Ersterwerb 140h / Umsteiger 35h)

 

 

  • Berufskraftfahrerweiterbildung     ( 35h nach BKrFQG)

 

 

  •  Ladungssicherung                      ( nach VDI 2700)

 

 

  • ADR - Schein / Gefahrgut            ( Erstausbildung)

 

 

  • Gabelstaplerausbildung               ( Bedienerlehrgang)                    

 

Hier finden sie uns

Fahrschule Schoch Gerhard

Augsburgerstraße 17

89312 Günzburg

 

Telefon: +49 8221 4180 Büro

Mobil: +49 172 7308367 Schoch Gerhard

Fax: + 49 8221 368138

 

Bürozeiten

Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 18 Uhr telfonisch 08221/4180

Aktuelles

Neue Homepage online!
Erfahren Sie alles zu unseren Leistungen und unserem Unterricht.

Alle Meldungen

 

 

Der nächste Kurs für Erste Hilfe findet am statt.